Wir stellen uns vor

Susanne Schattulat

  • Krankenschwester · Lehrerin für Gesundheitsfachberufe
  • Umfassende Erfahrung in der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege
  • Psychosoziale Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen
  • Langjährige Tätigkeit in der Erwachsenenbildung
  • Mehrjährige Leitung einer Weiterbildungsinstitution für Pflegeberufe
  • Weiterbildung tiergestützte Therapie mit dem Therapiebegleithund
  • Regelmäßige Teilnahme an wissenschaftlichen Fortbildungen

in Erinnerung an unsere "Luna"

 

Therapie-Begleithund "Maja"

Unsere Golden Retriever Hündin "Maja" ist seit 2010 im Team. Ebenfalls wie Kollegin "Luna" lebt "Maja" seit der achten Lebenswoche bei Susanne Schattulat. Sie besuchte die Welpenschule und absolvierte ein Mantrailing-Seminar sowie einen Dummy Kurs und ist selbstverständlich zum Therapie-Begeltihund ausgebildet. Die sensible "Maja" arbeitet in allen Einrichtungen, die wir besuchen sehr aktiv mit und ist überall Everybody's Darling. Sie  ist sehr unerschrocken und überall mit dabei. Kuschelt sehr gerne, nimmt aber auch gerne mal ein Leckerli.

Therapie-Begleithund "Niño" 

Unser Niño, ein Golden Retriever Rüde, geboren 2013 ist Hahn im Korb und seit März 2013 bei uns. Seit der 9. Lebenswoche lernt er von seinen Vorbildern Luna und Maja, wie man sich als Therapie-Begleithund verhalten muss. Niño ist ebenfalls ein ausgebildeter Therapiebegleithund.

 Er ist ein sanfter Rüde, sehr menschenbezogen, verschmust, unerschrocken und unglaublich stresstolerant. Geht überall mit hin und fühlt sich auch gleich überall wohl. Niño ist ein echter Charmeur, der einen binnen kurzer Augenblicke um den Finger wickelt.